Cybersecurity

Die fortschreitende Digitalisierung ist ein Zukunftsfeld für alle Bereich der Gesellschaft. Die digitale Welt eröffnet aber nur Chancen, wenn sie sicher ist. Die Akteur*innen im Bereich Cybersecurity machen das möglich. In dieser Branche hat sich das Ruhrgebiet in den jüngsten Jahrzehnten unverzichtbar gemacht.

Pionier*innen der IT-Sicherheit

In der Metropole Ruhr ist seit Mitte der 1980er-Jahre ein einzigartiges Ökosystem der IT-Sicherheit entstanden. Angefangen mit G Data, dessen Geschäftsführer in Bochum die weltweit erste Anti-Virus-Software entwickelten, gibt es inzwischen 400 bis 500 weitere Unternehmen, wie zum Beispiel Secunet Security Networks. Die die Coronapandemie hat der Branche zuletzt weiteren Auftrieb gegeben. Denn in der notwendigen Digitalisierung des Alltags sind Datenschutz und die Sicherheit digitaler Systeme wichtige Voraussetzungen.

Spitzenforschung

Mit dem Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit (HGI) der Ruhr-Universität Bochum, dem Max-Planck-Institut (MPI) für Cybersicherheit und Privatsphäre sowie dem Institut für Internet-Sicherheit an der Westfälischen Hochschule beheimatet das Ruhrgebiet Forschungsinstitutionen der Extraklasse. Während am HGI interdisziplinär den Defiziten der IT-Sicherheit begegnet wird, betreiben Wissenschaftler*innen am MPI Grundlagenforschung voran. Auch sollen dort künftig wissenschaftliche Führungskräfte für Cybersecurity ausgebildet werden. Insgesamt arbeiten 1.000 Wissenschaftler*innen am HGI, MPI und in anderen Einrichtungen. 

Start-up-Wiege Hochschule

Unternehmen und außeruniversitäre Forschungsinstitute bilden gemeinsam mit den Hochschulen des Ruhrgebiets ein eng verflochtenes Cybersecurity-Netzwerk. Viele Absolvent*innen der Hochschulen gründen eigene Start-ups als Spin-offs einstiger Forschungsprojekte. Sie schätzen das Ökosystem in der Metropole Ruhr und siedeln sich mit ihren Firmen oft im Umkreis an. So gestalten die Gründer*innen die Transformation der Region aktiv mit.

Alles rund um Cybersecurity im Ruhrgebiet

Wer sind die Spin-offs der Hochschulen im Ruhrgebiet? Welche innovativen Lösungen bieten die Akteur*innen für Datenschutz und sichere Systeme? Wie vernetzt sich die Branche im Ruhrgebiet und darüber hinaus? Die folgenden Reportagen, Interviews und Berichte werfen einen detaillierten Blick in die IT-Sicherheit im Ruhrgebiet.

Overlay schliessen