Das Ruhrgebiet ist eine einzigartige Mischung aus mehr als fünf Millionen Menschen und 53 Städten. Eine Mischung, die so in Europa nirgendwo zu finden ist. Eine Mischung, die die Region zu einer der großen Metropolen des Kontinents macht. Die „Stadt der Städte“ ist ein vielseitiger Ort, an dem Großstadt auf Grün trifft, Kultur auf alte Industrie – und ein Ort, der viele Überraschungen bereithält.  

Die Stadt der Städte

Herzlich willkommen im Ruhrgebiet. Schön, dass Sie hier sind – hier, in Europas einziger Metropole, in der 53 Städte in all ihrer Vielfalt Platz haben.  

Diese Städte gehören zum Ruhrgebiet

Mehr als 5,1 Millionen Menschen leben hier in 53 Städten. Von Haltern im Norden bis nach Breckerfeld im Süden, von Xanten im Westen bis nach Hamm im Osten. Oder in einer der drei größten Städte, Dortmund, Essen und Duisburg, die jeweils mehr als 400.000 Einwohner haben. Übrigens: Köln, Düsseldorf und Wuppertal suchen Sie hier vergeblich. Sie liegen zwar nicht weit entfernt im Umland, sind aber nicht Teil des Ruhrgebiets.  

  • Alpen am Niederrhein
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bönen
  • Bottrop
  • Breckerfeld
  • Castrop-Rauxel
  • Datteln
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Ennepetal
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Haltern am See
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Kamp-Lintfort
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mühlheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Oer-Erkenschwick
  • Recklinghausen
  • Rheinberg
  • Schermbeck
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Sonsbeck
  • Sprockhövel
  • Unna
  • Voerde
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Wetter (Ruhr)
  • Witten
  • Xanten
Map Marker
53 STÄDTE – 1 METROPOLE
STÄDTE IN DER STADT DER STÄDTE

„Wir sind eine von 53 Städten in der Metropole Ruhr.“ 2018 haben wir jede Woche eine der 53 Städte vorgestellt, die zusammen die Metropole Ruhr ergeben. Anhand der Fokusthemen Arbeiten, Business und Leben zeigen wir, wie einzigartig unsere Städte sind, wie sie sich von anderen abheben und was die Menschen an ihnen lieben.

Hochschulhochburg

Mit knapp 4.440 Quadratkilometer Fläche ist das Ruhrgebiet eine der kleineren Regionen in Deutschland. Nirgendwo aber leben mehr Menschen auf dieser Fläche. Und fast jeder 20. von ihnen ist Studentin oder Student – ebenfalls so viel wie in keiner anderen deutschen Metropole. Kein Wunder, denn mit 22 Hochschulen bildet die Wissenschaft ein so dichtes Netz wie sonst nirgendwo in Deutschland.  

Wo Wissenschaft und Wirtschaft eng verzahnt sind 

Da, wo viele junge Fachkräfte sind, entsteht eine lebendige Start-up-Kultur. Die trifft im Ruhrgebiet nicht nur auf ein dichtes Wissenschaftsnetz, sondern auch auf eine traditionsreiche Industrie. Hier treffen Kontinuität und solides Wirtschaften auf ein innovationsgetriebenes Mindset. So entstehen im Ruhrgebiet einzigartige Synergien und Dynamiken für einen zukunftsorientierten Strukturwandel.

Am größten Binnenhafen der Welt 

Als logistische Drehscheibe mitten in Europa, manche sagen: im Herzen, strahlt das Ruhrgebiet seine wirtschaftliche Kraft aus. Das zeigt sich auch in Duisburg. Der Hafen ist nicht nur Drehkreuz für containerbeladene Binnenschiffe in Europa, sondern ist auch Start- bzw. Endpunkt der Eisenbahntrasse nach China, die zum Projekt Neue Seidenstraße gehört. Der stete Warenumschlag macht den Hafen zum größten Binnenhafen der Welt. Genau dort, wo die Ruhr-Metropole auf den Rhein trifft. 

Die Ruhr und das Revier  

Apropos Ruhr: Die Ruhr ist zwar Namensgeber der Region, aber nicht der einzige wichtige Fluss in der Region. Während die Lippe das Ruhrgebiet am nördlichen Rand begrenzt, fließt die Emscher durch das Zentrum. Die Ruhr bahnt sich ihren Weg am südlichen Rand. Alle drei Flüsse münden in den Niederrhein, an dessen Lauf die westlichen Kommunen der Metropole Ruhr liegen.  

Damit ist längst nicht alles über das Ruhrgebiet gesagt. Sie wollen mehr über die Potenziale der Metropole erfahren? Hier erfahren Sie, warum das Ruhrgebiet die Metropole der Zukunft sein wird. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung
Einverstanden
Overlay schliessen